1. Grad  Shoden

Shoden besteht aus zwei Kanji: Shon (Anfänger) und Den (Lehre). Usui teilte diesen Grad in 4 Lehreinheiten auf: Roku-To (6.Grad), Go-To (5.Grad), Yon-To (4.Grad) und San-To (3.Grad).

 

Dr. Hayashi veränderte dieses System später und teilte Shoden in drei Lehreinheiten auf.

 

Der erste Grad spricht die körperlich/emotionale Ebene an.

 

In der von mir weitergegebenen Linie enthält der erste Grad folgende Inhalte:

 

  • Was ist Reiki?
  • Die Geschichte des Reiki
  • Die Reiki Lebensregeln
  • Reiki Selbstbehandlung
  • Reiki bei anderen Menschen
  • Die 12 Basispositionen
  • Reikitechniken nach Dr. Usui
  • Das Kraftverstärkungssymbol und sein Mantra
  • Byosen


Nach der 4. Einweihung sind Sie in der Lage, die Lebensenergie über Ihre Hände weiterzugeben.
Der Kurs dauert zwei Tage und einen Abend.


2. Grad  Okuden

 

Dr. Hayashi und seine Schülerin Chioyoko Yamaguchi (Die Begründerin des Jikiden Reiki) unterrichteten Shoden und Okuden innerhalb von fünf Tagen gemeinsam. Vorraussetzung für das Gelingen der Ausbildung war, dass der Schüler den Kurs einige Male wiederholte um sein Wissen zu festigen.

 

Der zweite Grad spricht die geistig/seelische Ebene an.

 

In der von mir weitergegebenen Linie enthält der zweite Grad folgende Inhalte

· Bedeutung der drei Reiki- Symbole und Mantren

· Das Mentalheilungssymbol

· Das Fernheilsymbol

· Reiki Techniken mit den Reiki- Symbolen

 

Der Kurs dauert zwei Tage und einen Abend.

 

 

Grad 3a  Shinpiden

 

Shinpiden bedeutet „Mysthische Lehre“. Der Shinpiden oder Lehrer Grad ist in zwei teile untergliedert: Shihan-Kaku (Assistent des Lehrers) und Shihan (Lehrer).

 

In der von mir weitergegebenen Linie enthält der 3.Grad folgende Inhalte:

 

  • Das Meistersymbol
  • Beschreibung, Erklärung und Anwendung des Reiki Meistersymbols
  • Die Einstimmungen/ Einweihungen
  • Die Einweihungstechniken des ersten Grades Shoden und zweiten Grades Okuden
  • Richtlinien für ein Reikiseminar

 

 

 

Grad 3b.  Shihan 

 

Der 3. Grad b. Shihan enthält zwei Symbole, die im Usui Reiki nicht vorgesehen sind. Alexis Föhst hat sie hinzugefügt.

 

  • 3 a) Shimpiden
  • 3 b) Shihan
  • Symbole für die Meistereinweihungen und ihre Anwendung
  • Das Durchführen von Seminaren für Kinder von 3 - 9 Jahren/10 - 15 Jahren

 

Der dritte Grad a. und b. spricht die astral/transzentendale Ebene an.

 

Einzeln dauern die Kurse jeweils zwei Tage und einen Abend, zusammen vier Tage und einen Abend.


3. Grad (b) ist der Reiki Meister/ Lehrer Grad für Schüler, die den 1., 2. & 3. Grad absolviert haben. Danach können Sie eigene Schüler in Reiki unterrichten und Meister/Lehrer aus ihnen machen.

 

Link Tip:

http://www.reiki-land.de